Mörderische Nachsaison

Mörderische Nachsaison
12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-935263-95-5
Ein Amrum Krimi Nachsaison auf Amrum. Die Insel stellt sich auf ruhigere Zeiten ein. Aber Mord... mehr
Produktinformationen "Mörderische Nachsaison"

Ein Amrum Krimi

Nachsaison auf Amrum. Die Insel stellt sich auf ruhigere Zeiten ein. Aber Mord kennt keine Saison. Eine unbekannte Tote in einem Hotelzimmer löst die fieberhafte Suche nach dem Mörder aus, der sich bestens auf der Insel auszukennen scheint. Während Kripo und Inselpolizei ihm eine Falle stellen, hat er schon die nächsten Opfer in seine Gewalt gebracht.

In seinem dritten Kriminalroman vereinigt der Autor, selbst Polizeibeamter, seine Fachkenntnisse mit der Leidenschaft für Amrum. Das Ergebnis ist ein spannender Inselkrimi mit gut beobachtetem Lokalkolorit und sympathisch-lebensechten Figuren.

verlag: Prolibris Verlag
Weiterführende Links zu "Mörderische Nachsaison"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mörderische Nachsaison"
17.07.2012

Spannung und Lokalkolorit

Auch wenn ich als "Inselsheriff" teilweise Informationen zum Buch beigetragen habe, versuche ich eine objektive Beurteilung abzugeben:
Die aus dem Alpenkrimi bekannt gewordene Kölner Ermittlerin Elke Hundgeburth macht diesmal Urlaub an der Nordsee. Wieder kann sie nicht ganz vom polizeilichem Alltag abschalten und wird in örtliche Geschehnisse eingebunden.
Nach einer langsamen Einführung in Land und Leute und einem ersten skurrilem Tatort nimmt die Story schnell an Fahrt auf und entwickelt sich schnell zum spannungsgeladenem "Pageturner". Man erkennt die genannten Örtlichkeiten wieder und kann sich die handelnden Personen gut vorstellen. Ich fühlte mich jedenfalls trotz Urlaub schon fast in den Dienst versetzt und konnte das Buch nur schwer zur Seite legen. Aus diesem Grund auch die einzige Kritik, da das Ende viel zu schnell kommt und die Story m.E. noch etwas hätte ausgebaut werden können (ein oder andere Wendung beim Tatverdächtigen, Ausbau des Showdown) ohne an Spannung zu verlieren.
Alles in allem aber eine sehr realistische und durchaus denkbare Story, die Lust auf "Meer" macht.

09.07.2012

gut geschrieben, spannend, unterhaltsam, liebevolle Inselbeschreibung

Mich würde ja interessieren, wie die Amrumer den neuen Amrum-Lokalkrimi aufnehmen, so aus Insulanersicht. Immerhin scheint sich der Autor ja mit der Ortspolizei kurzgeschlossen zu haben, um einiges zu erfahren Für mich als Nicht-Amrumer, der die Insel liebt, war es ein schönes Leserlebnis. Trotz der Touristenbeschmimpfung als -Badegast- :-). Unsere Insel jedenfalls, finde ich, kommt gut weg und spannend fand ichs auch.

Liebe Grüße,
Siggi Bens/ Werl

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen